Die Unbekannte aus der Seine

Eine Komödie von Ödön von Horváth
Neue Bühne Darmstadt: Plakat 'Die Unbekannte aus der Seine' Regie:
Renate Renken

Es spielen:
Martha Nelle
Anouschka Sarafzade
Peter Jährling
Rainer Poser


Technik:
Eva Weiner
Die Geschichte führt ins Straßenleben der frühen dreißiger Jahre.

Albert, ein Mensch ohne Arbeit, verliert
- wie das Leben so spielt -
nun auch noch seine Irene.
Da ihm nun erst recht alles egal ist,
plant er mit seinem Kumpan ein krummes Ding.
Doch leider kommt es dabei zu einem Mord.
Und dann ist da noch diese Unbekannte aus dem Irgendwo,
die man plötzlich nicht wieder los wird ...

Gäbe es in dieser Geschichte keine Schutzengel
und wäre manches nicht sowieso ganz anders,
wäre diese Komödie eine korrekte Tragödie.

  [ Unsere Produktionen ] [ Fotos aus diesem Stück ] [ Zum nächsten Stück ]